Anfrage schliessen

Welche Leistungen sollen erbracht werden?

Unser Einzugsgebiet für Privatkunden ist auf 50 km um Karlsdorf-Neuthard begrenzt (inbegriffen sind: Karlsruhe, Heidelberg, Mannheim, Ludwigshafen, Landau). Diese Entfernung resultiert aus der Auswertung bisheriger Aufträge. Bei Entfernungen >50km steht in den meisten Fällen die Anfahrt nicht mehr im Verhältnis zur Auftragssumme.

Schritt 1 von 6

  • 1. Wie viele Bäume sollen gefällt werden?

  • Bitte gib eine Zahl größer oder gleich 1 ein.

Schritt 1 von 7

  • 1. Grund der Pflege?

Schritt 1 von 5

  • 1. Wurzel entfernen/Fräsen

    Wichtig: Wir übernehmen keine Haftung für die Beschädigung von Ver- und Entsorgungsleitungen. Vorhandene Ver- und Entsorgungsleitungen im Bereich des auszufräsenden Wurzelstockes sind seitens des Auftraggebers zu markieren. Sollten Leitungen vorhanden sein, kann der Wurzelstock nur in Handschachtung ausgegraben werden.

Schritt 1 von 3

  • 1. Was können wir für Sie tun?

Paul Hirth

Bereichsleiter Biomasse

7

Paul Hirth, geboren 1981, seit über 7 Jahren im Familienbetrieb Gredler+Söhne tätig, ist studierter Forstwirt mit Begeisterung für die Natur. Nach seinem Diplom-Abschluss an der Universität Freiburg war er in den Bereichen Bioenergie und Holzeinkauf für die Papierindustrie deutschlandweit tätig und wechselte 2013 zur Gredler+Söhne GmbH.
Als Bereichsleiter ist er mitverantwortlich für die Planung und Disposition von Baumpflegemaßnahmen sowie im Speziellen von Großrodungen und Forstdienstleistungen.

Beiträge von Paul Hirth